Bac pro maintenance des équipements industriels (Industriemechaniker)

Absolventen der Fachrichtung MEI (Instandhaltung industrieller Anlagen) übernehmen die anspruchsvolle Wartung und Optimierung industrieller Anlagen. Die vielseitige Ausbildung in Colmar schließt nach drei Jahren mit dem Bac pro (berufsbildendes Abitur) ab.

Zum Tätigkeitsfeld gehören die Verbesserung von Betriebsabläufen und die Mitarbeit bei der Errichtung von neuen Anlagen. Industriemechaniker sind sowohl Experten für den Betrieb als auch für die Steuerung neuer Anlagen. Neben Qualitätsnormen verantworten sie auch Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz.

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie interessieren sich für Planung und Organisation von technischen Anlagen.
  • Sie arbeiten exakt, sorgfältig und verantwortungsbewusst.
  • Sie verfügen über handwerkliches Geschick und eine gute räumliche Vorstellungsgabe.
  • Sie sind selbstständig und zugleich teamorientiert.

Ansprechpartner

Cindy Husser


Liebherr-France SAS

2, avenue Joseph Rey

68005 Colmar/Cedex

Frankreich

  • Telefon+33 3 89 21 39 12

Laetitia Forcioli


Liebherr-Aerospace Toulouse SAS

408, avenue des Etats-Unis

31016 Toulouse Cedex 2

Frankreich

  • Telefon+33 05 67 73 24 00

Jessica Böhm

„Für mich stand schon ziemlich früh fest, wohin ich nach dem Schulabschluss gehen möchte: zu Liebherr. Das Unternehmen ...“ Mehr erfahren

Benoit Wirth

„Mit meiner Ausbildung bei Liebherr habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt. Als ich klein war, besaß ich viele ...“ Mehr erfahren

________

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir ausschließlich die männliche Schreibweise. Die Inhalte richten sich aber gleichermaßen an alle Geschlechter.