Liebherr: Der Grundstein für meine berufliche Zukunft

Eine sichere, aber auch abwechslungsreiche Ausbildung hatte sich Lea Ehrhart erhofft – und startete bei Liebherr gleich zu Beginn auf ihre erste Dienstreise. Rasch erhielt die angehende Industriekauffrau neue Eindrücke von einem Unternehmen, das sie durch ihre Mutter eigentlich von Kind auf kannte. Zwei Generationen unter einem Dach – bei Liebherr ist das keine Seltenheit. Auf der einen Seite traditionsreiches Familienunternehmen, auf der anderen facettenreiche Tätigkeiten, die Lea im Rahmen ihrer Ausbildung kennenlernte. Damit, und nach einem Auslandsaufenthalt in Wales, fühlte sie sich bestens gewappnet für den weiteren Berufsweg.

Lea Ehrhart Geschichte