News & Pressemitteilungen

Liebherr veröffentlicht regelmäßig News und Pressemeldungen aus dem Unternehmen. Journalisten erhalten hier die neuesten Informationen, Pressetexte in mehreren Sprachen und frei nutzbare Pressebilder für die redaktionelle Berichterstattung.

Meldungen filtern

Zeitraum

Thema

Treffer 1-10 von 2 063

News | 23.10.2020

Save the Date: Digitale Weltpremiere des neuen knickgelenkten Muldenkippers

Liebherr präsentiert am 29. Oktober 2020 den neuen knickgelenkten Muldenkipper der Öffentlichkeit. Seien Sie live bei der digitalen Produktvorstellung dabei! Mehr erfahren

Pressemitteilung | 22.10.2020

Familienangelegenheit: Brückenbau mit vier K-Kranen von Liebherr

Gute Teamarbeit leisten gleich vier Liebherr-Turmdrehkrane der K-Kran-Familie im Zentrum des Emslands im Nordwesten Deutschlands: Zwei 81 K.1 und zwei 53 K sind beim Bau einer über 200 Meter langen Brücke für Betonierarbeiten sowie Schalungsversetzungen zuständig. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 22.10.2020

Lücke gefüllt: Schlamann übernimmt Liebherr-Mobilkran LTM 1060-3.1

Die Schlamann-Autokrane GmbH hat einen neuen Liebherr-Mobilkran LTM 1060-3.1 übernommen. Das norddeutsche Kranunternehmen mit Hauptsitz in Marklohe bei Nienburg ersetzt mit dem 60-Tonner einen LTM 1045-3.1 und ergänzt seinen Fuhrpark in der Klasse zwischen 50 und 90 Tonnen. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 20.10.2020

Mehr Hubhöhe und Leistung: Liebherr stellt mit LTM 1150-5.3 ein Glanzstück für jede Kranflotte vor

Nach rund 1.500 gebauten Einheiten stellt Liebherr den Nachfolger des erfolgreichen LTM 1130-5.1 vor: den LTM 1150-5.3. Mit 150 Tonnen maximaler Tragkraft und 66 Meter langem Teleskopausleger ergänzt er zudem optimal die Liebherr-Kranpallette unterhalb des 180-Tonners LTM 1160-5.2. Der um 10 Prozent längere Teleskopausleger im Vergleich zum Vorgänger hebt im Durchschnitt 15 Prozent höhere Lasten, sowohl mit Maximal- als auch Teilballast. Die Leistung der Liebherr-Ingenieure dabei: Das niedrige Gesamtgewicht des Vorgängers konnte beibehalten werden. Bei zwölf Tonnen Achslast führt der Kran neun Tonnen Ballast auf öffentlichen Straßen mit. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 19.10.2020

Weltweit erster Liebherr-Mobilkran LTM 1650-8.1 geht an Mammoet

In schwarz-roter Lackierung hat der erste LTM 1650-8.1 das Liebherr-Werk in Ehingen verlassen. Er geht an das global operierende, niederländische Kran- und Schwerlastunternehmen Mammoet. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 15.10.2020

Neuer Stärkster: Sommer investiert in Liebherr-Mobilkran LTM 1750-9.1

Die Sommer Kranverleih GmbH aus Bremen hat ihren Fuhrpark verstärkt: Der 800-Tonnen-Mobilkran LTM 1750-9.1 ist jetzt das Flaggschiff des Unternehmens. Der Liebherr 9-Achser wird inzwischen serienmäßig mit neuen Traglast-Werten ausgeliefert, die den Kran im nahezu gesamten Arbeitsbereich verstärken. Insbesondere für Einsätze in der Windkraft legt der LTM 1750-9.1 deutlich an Leistung zu. Mehr erfahren

News | 13.10.2020

Digitalisierung in einer diversifizierten Firmengruppe

Von Remote Services über Condition Monitoring hin zur digitalen Baustelleninstallation – mithilfe neuer Informationstechnologien und digitaler Daten entwickelt die Firmengruppe Liebherr neue Lösungen und Geschäftsmodelle. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 13.10.2020

Liebherr-Hausgeräte kommt nach Ulm: Die Bereiche Vertrieb & Service Deutschland und Digitalisierung ziehen in den Science Park III

Nach einjähriger Bauzeit weiht die Liebherr-Hausgeräte Vertriebs- und Service GmbH Deutschland heute ihren neuen Standort in der Konrad-Zuse-Straße 4+6 im Ulmer Science Park III ein. Mehr erfahren

News | 12.10.2020

Ausbildungsstart 2020: so sind die neuen Liebherr-Azubis ins Berufsleben gestartet

Auch in diesem Jahr sind zahlreiche junge Menschen bei Liebherr ins Berufsleben gestartet und haben das Studium oder die klassische Berufsausbildung begonnen. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 09.10.2020

„Mit dem V-Frame sind wir einfach extrem flexibel“

Im Juli war erstmals die vierte Generation der Inhaberfamilie des Kran- und Schwerlast-Unternehmens Wiesbauer GmbH zu einer Kranübergabe im Ehinger Liebherr-Werk zu Gast. Das traditionsreiche Familienunternehmen mit Sitz in Bietigheim-Bissingen (Baden-Württemberg) hat seine Kranflotte beachtenswert aufgerüstet. Nicht nur einen weiteren Fahrzeugkran vom Typ LTM 1750-9.1 bringen die Schwaben künftig zum Einsatz, auch ein Teleskop-Raupenkran LTR 1220 sowie ein neuer 1.000-Tonnen-Raupenkran wurden ausgeliefert. Dieser LR 11000 hatte im Sommer mit einem Brückenhub nordöstlich von Stuttgart seine gelungene Premiere. Mehr erfahren

  • Suchergebnisse pro Seite