22.01.2020 Liebherr mit Innovationen auf der EuroShop in Düsseldorf

Liebherr präsentiert auf der EuroShop eine vielfältige Auswahl hochwertiger Kühl- und Gefriergeräte für den gewerblichen Bereich. Im Mittelpunkt steht dabei das innovative Truhenprogramm als auch die komfortablen Multideck-Systemlösungen.

Die variablen plug-in-Geräte sind günstiger in der Anschaffung, verbrauchen deutlich weniger Energie und sind wartungsfrei.

Die variablen plug-in-Geräte sind günstiger in der Anschaffung, verbrauchen deutlich weniger Energie und sind wartungsfrei.

Vom 16. bis 20. Februar zeigt Liebherr auf der EuroShop eine vielfältige Auswahl hochwertiger Kühl- und Gefriergeräte für den gewerblichen Bereich. Die EuroShop ist die weltgrößte Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels.

Erstmals präsentiert werden die innovativen Multideck-Systemlösungen auf der diesjährigen EuroShop in Düsseldorf. Bei diesen vertikalen Schranksystemen vereinen sich beste Warenpräsentation, Flexibilität und optimierte Unterstützung von Handling-Prozessen. Denn die Geräte helfen den Alltag des Lebensmitteleinzelhandels zu erleichtern - nicht nur durch ergonomisches Befüllen und eine leichte Reinigung, sondern auch mit einem besseren wirtschaftlichen Ergebnis und hoher Energieeffizienz.

Verkaufsfördernde Warenpräsentation bei optimaler Energieeffizienz

Flexibel, zuverlässig und effizient – das ist die innovative Generation der Liebherr-Supermarkttruhe. Die für die speziellen Anforderungen in Supermärkten entwickelten Truhen sind in erster Linie auf optimale Warenpräsentation, Bedienkomfort und einfache Wiederbefüllung ausgelegt.

Steckerfertige Systemlösungen für den Lebensmitteleinzelhandel

Die besonders effizienten steckerfertigen Systeme, die zur Inbetriebnahme lediglich einen Stromanschluss benötigen, bieten eine perfekte Flächenproduktivität, eine optimale Warenpräsentation und niedrigsten Betriebskosten, also hohe Effizienz. Daraus resultiert ein deutlicher Mehrwert für den Verkaufserfolg.

Liebherr freut sich über einen Besuch in Halle 17, Standnummer 17/C55.